Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektroindustrie: Exportrückgänge zuletzt kleiner
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Mit einem Volumen von 18,1Mrd.€ haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie im September nur noch um 0,9% gegenüber Vorjahr nachgegeben. „Der jüngste Rückgang fiel damit deutlich geringer aus als im 3. Quartal insgesamt, in dem die aggregierten Branchenausfuhren um 5% auf 51,5Mrd.€ gesunken sind“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. Von Januar bis September gingen die Lieferungen um 7,5% auf 147,3Mrd.€ zurück. Die Importe lagen im September mit 16Mrd.€ um 2,1% niedriger als vor einem Jahr. Im 3. Quartal verfehlten sie ihren Vorjahreswert um 2%.

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige