Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neuer Geschäftsführer bei Weidmüller Deutschland
Bild: Weidmüller Gruppe

Weidmüller stellt seine deutsche Vertriebsgesellschaft neu auf: Ab sofort übernimmt Dr. Christian von Toll (Bild) die Geschäftsführung sowie die Regionalleitung der deutschsprachigen Länder. In beiden Positionen berichtet von Toll direkt an Vertriebsvorstand Dr. Timo Berger. Der 36-jährige ist seit 2014 in verschiedenen Positionen bei Weidmüller tätig. In seiner neuen Position folgt er auf Oliver Schleicher, der das Unternehmen verlassen hat.

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Der wohltemperierte Schaltschrank

Der wohltemperierte Schaltschrank

In allen Bereichen von Gesellschaft und Wirtschaft sind smarte IoT-Lösungen auf dem Vormarsch. Längst ist auch bei mittelständischen Unternehmern bekannt, welche wirtschaftlichen und umweltschonenden Vorteile ganzheitliche Lösungen für die digitale Vernetzung von Geräten, Steuerelementen und Analysetools bieten. Doch die schöne neue Vernetzung geht auch mit ganz handfesten Folgen für Niederspannungsverteilung und Schaltschrank einher. Immer mehr Komponenten drängen in das metallene Herzstück der elektronischen Anlage und beanspruchen dort ihren Platz. Entsprechend gilt es, den wichtigsten physischen Ort des intelligenten Netzes gut zu schützen. Vor Wärme – aber natürlich auch vor Kälte.

mehr lesen
Anzeige