Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kraft und Präzision für prüftechnische Anwendungen
Der Antrieb von Böhner-EH ist auf Energieeffizienz und Präzision ausgelegt.
Der Antrieb von Böhner-EH ist auf Energieeffizienz und Präzision ausgelegt.Bild: Böhner-EH GmbH

Hohe Kraftdichte und Kompaktheit in einem leistungsstarken Linearantrieb war das Entwicklungsziel des EH-Direktantrieb von Böhner-EH. Das Baukastensystem bietet energieeffiziente Antriebstechnik für Kräfte von 10 bis 2.000kN und nach Herstellerangaben dabei 50 bis 90% Stromeinsparung gegenüber alternativen Antriebsssystemen. Durch einen vollständig gekapselten Aufbau sowie hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit hat der leise Antrieb darüber hinaus als Prüfzylinder in statischen Werkstoffprüfmaschinen Einzug gehalten. Auch im Automotive-Bereich finden die Antriebe für statische und niederfrequente Wechsellastversuche Verwendung. So werden z.B. mit Nennlasten von 10kN werden Wöhlerkennlinien zur Auslegungsberechnung für den Zeit- und Kurzzeitfestigkeitsbereich an Zahnstangen ermittelt, und dabei mit max. 5Hz kraft- und weggeregelte Lastzyklen durchfahren.

Böhner-EH GmbH
http://www.eh-d.de
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige