Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Synchronreluktanzmotor plus High-End-Umrichter

In der neuen Firmware-Version V4.8 lassen sich die leistungsstarken Niederspannungsumrichter Sinamics S120 von Siemens mit Simotics-Synchronreluktanzmotoren kombinieren. Diese Verbindung eignet sich besonders für Antriebslösungen, in denen die Dynamik von Asynchronmotoren nicht mehr ausreichend, die hohe Performance von permanenterregten Synchronmotoren aber nicht erforderlich ist. Dies können zum Beispiel Wickler, Extruder und Servopumpen oder Applikationen im regenerativen Bereich sein. Mit dem Systembaukasten lassen sich schnell und flexibel kundenspezifische Maschinenkonzepte umsetzen. Die Reluktanzmotoren bieten dazu eine Vektorregelung und den auf Energieeffizienz und Dynamik abgestimmten generatorischen Betrieb sowie Safety-Funktionen und Funktionsbausteine.

Siemens AG
http://www.siemens.de
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige