Anzeige
Anzeige
Anzeige
Miniaturantriebe für Roboter und Co.
Maxon erweitert das konfigurierbare Antriebssortiment um die bürstenbehafteten DC-Motoren, Getriebe und Encoder aus der ECX-Reihe.
Bild: Maxon Motor GmbH

Maxon erweitert das konfigurierbare Antriebssortiment um die bürstenbehafteten DC-Motoren, Getriebe und Encoder aus der ECX-Reihe. ECX Speed 4 soll sich mit einem Durchmesser von 4mm vor allem in der Medizintechnik etablieren. Die bürstenlosen DC-Motoren sind in zwei Längen verfügbar und erreichen Drehzahlen bis zu 50.000U/min. Dazu passen die neuen Getriebe GPX 4 C, welche als zwei-, drei- und vierstufige Versionen erhältlich sind. Der zugehörige Inkremental-Encoder ENX 4 MAG erweitert dabei die Möglichkeiten des Antriebssystems, etwa für die Verwendung in Chirurgierobotern. Er verwendet das gleiche magnetische Wirkprinzip wie die größeren Ausführungen.

maxon motor gmbh
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge